Filmlocation Filmwohnung Drehmotiv Loft mit Balkon und Wendeltreppe

  • Kennzahl

    Nr. 18 Wohnung

  • Preis

    Ganztags: Euro 1.500,-

    Halbtags: nicht möglich

  • Fläche

    2 x 75 m²

Kurzbeschreibung: Wandelbare Filmwohnung mit Ateliercharakter und Künstlercharme. Dieses Filmmotiv ist ein filmisch vielseitig einsetzbare Drehlocation mit durchgängigem alten Parkettboden im gesamten Loft. Lange Fenster Türen bis zum Boden und Doppelkastenfenster und mehrere Zugänge in die Wohnung

Blick nach innen: Richtung Westen gibts lange Fenster bis zum Boden und südseitig 5 große alte Wiener Kastenfenster. Eine  alte Wendeltreppe aus Gusseisen führt nach oben zur Filmlocation Apartment Nr. 20. Weiters schöne Säulendurchbrüche, eine alte Schwingtüre zum Badezimmer und eine große Glasscheibe vor der anderen Metalltreppe, die nach unten zur Filmlocation Wohnung Nr. 16 führt.

Blick nach außen: Der Blick aus diesem Filmort in den Doppelkastenfenstern südwärts führt in einen begrünten Innenhof mit Wiese, Büschen und Bäumen sowie vis-a-vis zu einer weißen Hausfassade. Richtung Westen befindet sich ein ca. 7 m x 3 m großer Balkon mit Holzboden und verzinktem durchschaubarem Metallgeländer. Danach stehen 3 große Platanen auf der Schönbrunner Straße und dahinter verschiedene alte Hausfassaden aus der Gründerzeit.

Nutzungsmöglichkeiten : Das gut leuchtbare Drehmotiv Nr. 18 Filmwohnung ist direkt mit einer alten Wendeltreppe aus Gusseisen oben mit dem Nr. 20 FLAT und nach unten über eine geradlinige Metalltreppe mit der Filmlocation Wohnung Nr. 16 verbunden. Weiters vis-a-vis über das Stiegenhaus einen Zugang zum Nr. 19 Büro/Atelier. Tagsüber helle Lichtverhältnisse ( Licht von Süden und Westen ) Insgesamt eine sonnendurchflutete Drehlocation mit vielseitigem Möglichkeiten und drei (!) verschiedenen Zugängen.